Marah Woolf – FederLeicht. Wie das Wispern der Zeit

Im zweiten Band FederLeicht. Wie das Wispern der Zeit führt Marah Woolf die Geschichte um Eliza und die Elfen weiter. Eliza ist frustriert, weil die Elfenwelt für sie für immer verschlossen bleibt. Und sie ist verliebt, in Cassian, der doch eigentlich so arrogant ist und den sie eigentlich gar nicht mögen dürfte. Zum Glück hat sie aber noch ihre Großmutter und Sky. Und dann ist da auch noch Frazer, der mittlerweile zu einem guten Freund geworden ist.

Doch auch die Elfen vergessen Eliza nicht und schicken den Troll Quirin zu ihr. Sie brauchen Elizas Hilfe bei der Suche nach der alten Königin Elisien, von der sie vermuten, dass sie von der neuen Königin entführt worden ist. Eliza kann den Wunsch ihrer Elfenfreunde nicht abschlagen und macht sich gemeinsam mit Quirin auf den Weg in den verbotenen Wald. Dort lauern so einige Gefahren, doch Quirin hat Eliza eingeschärft, dass ihr nichts passieren kann, so lange sie auf den Wegen bleibt. Das ist leichter gesagt als getan, vor allem für einen so neugierigen und vielleicht auch naiven Menschen wie Eliza. Es kommt wie es kommen muss, sie bringt sich in Gefahr, wird aber von ihr wohlgesonnenen Wesen gerettet. Und dann ist da ja auch noch Cassian, der sofort loseilt, als er erfährt, dass Eliza im verbotenen Wald unterwegs ist.

Gemeinsam mit Cassian begibt sich Eliza dann auch auf die weitere Suche nach der verschwundenen Königin und durchlebt mit ihm einige Hochs und Tiefs. Sie gibt sich ihm hin, wenn er es zulässt und genießt jede Minute mit ihm, auch wenn sie sich dafür in Lebensgefahr begeben muss.

Der zweite Teil der Saga hat im Vergleich zum ersten etwas nachgelassen, denn es ging fast die ganze Zeit nur um das Gejammer von Eliza, dass sie in Cassian verliebt ist, der aber ein ganz fieser Kerl ist. Das ständige hin und her hat mich irgendwann genervt und ehrlichgesagt war sie mir auch etwas zu naiv. Obwohl das Buch nicht übermäßig viele Seiten hat, habe ich sehr lange dran gelesen und bin nicht so richtig voran gekommen. Jetzt bin ich sehr unschlüssig, ob ich die weiteren Bände auch lesen möchte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s