Mella Dumont – Mandelmond

Mal wieder ein Buch, dass ich recht schnell gelesen habe. Mit Mandelmond setzt Mella Dumont die Colors of Life-Reihe fort und beginnt eine neue Trilogie. Lina und Leo begegnen dem Leser in diesem Band ebenfalls, spielen aber keine Hauptrolle mehr. Hier geht es um Valerie, eine der Vorsitzenden des Mahler-Clans. Valerie lebt und arbeitet in Metz, dort hat sie eine Hochzeitsagentur. Sie ist, ganz Französin, streng zu sich selbst und gönnt sich so gut wie nichts, lediglich ein Mandelhörnchen am Sonntag.

Auf der Hochzeit von Angie und Marius lernt sie Lukas Wagner kennen. Er hat etwas an sich, das Valerie anzieht, jedoch will sie sich nicht mit einem Wagner einlassen. Doch Lukas lässt nicht locker und so kommen die beiden sich näher. Ihre Liebe muss aber geheim bleiben, denn noch immer gibt es große Differenzen zwischen den Wagners und den Mahlers. Und Valerie, als Vorsitzende der Mahlers, muss sich zurückhalten und im Sinne ihres Clans handeln.

Doch auch im Mahler-Clan geht so einiges vor sich. Bine, eine Freundin von Lina, zettelt eine Art Revolution an, sie fordert eine Ausbildung für alle Mahler-Frauen und organisiert ein geheimes Ausbildungscamp. Aber auch unter den Vorsitzenden gibt es Differenzen, ob eine Ausbildung und somit eine Kooperation mit den Wagners gewünscht ist.

Mir hat das Buch ganz gut gefallen, endlich mal wieder ein Buch, dass ich nebenher gut lesen konnte. Und Valerie und Lukas sind mir als Paar wesentlich sympathischer als Leo und Lina, die sich immer wieder anschmachten und anschmalzen. Ich bin gespannt, wie es in den nächsten beiden Bänden mit Valerie und Lukas weiter gehen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s